4. Frauen-Kunst-Markt „La Weser“ in Bremen – Villa Sponte am Osterdeich

04. 08. 2017 um 13:59:14 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Vom 23.-24 September findet der Frauen-Kunst-Markt „La Weser“ in der Villa Sponte am Osterdeich 59 b statt. Von Gürtelschnalle, Schmuck und Kleiderkunst bis hin zu Keramik, Feuerschalen und Gartenobjekten reicht das erlesene Angebot von “La Weser”, das Liebhaber schöner Blickfänger und kunstvoller Alltagsgegenstände wieder in die Villa Sponte lockt.
 
21 Gestalterinnen aus Kunst, Handwerk und Design präsentieren ihre Arbeiten am Samstag, 23. September, von 11 bis 18 Uhr und Sonntag, 24. September, von 11 bis 17 Uhr. Zugelassen bei “La Weser” sind nur professionelle Gestalterinnen, die Gebrauchsgüter und Kunstvolles als Unikate oder Kleinserien fertigen. Die Backkünste des deutschen Hausfrauenbundes Bremen sorgen für ein besonderes Kuchenbuffet. Der Eintritt ist frei.
 

„Live-Performance mit Kettensäge“

Mit Spannung wird die „Life-Performance mit Kettensäge“ erwartet: Diplom-Designerin und Holzschnitzerin Ragna Reusch wird vor den Augen der Besucher aus einem Holzstück eine figürliche Skulptur erschaffen.
 
Foto oben: Holzschnitzerin Ragna Reusch wird mit einer Kettensäge live bei der „La Weser“ performen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare