10. International Day an Hochschule Bremen – Plattform für gelebte Internationalität

25. 10. 2017 um 17:43:59 Uhr | BremenNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung

Am 23. November findet in der Hochschule Bremen der 10. International Day statt. Zu diesem Jubiläum lädt die Hochschule Studenten und Interessierte an den Neustadtwall ein. Von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr haben Gäste die Möglichkeit sich über 50 Länder von 5 verschiedenen Kontinenten zu informieren und auszutauschen.
 
Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Bremen“ dreht sich das Programm um Kulturen und Bräuche anderer Länder. Es wird Vorträge, musikalische Tanz- und Gesangsdarbietungen und Talkrunden geben. Besucher haben die Möglichkeit ferne Länder zu entdecken und landestypische kulinarische Speisen zu genießen ohne Bremen dabei verlassen zu müssen.
 

Jeder dritte Student mit Auslandsaufenthalt

Der International Day liegt der Hochschule Bremen besonders am Herzen, da der gelebten Internationalität hier eine Plattform geboten wird. Außerdem ist dieser Tag ideal für Studenten um sich über mögliche Auslandsaufenthalte während des Studiums zu informieren. Jeder Dritte der 9.000 Studenten an der Hochschule verbringt ein oder zwei Semester im Ausland. Der Dialog mit Studenten die bereits einen Auslandsaufenthalt hinter sich haben kann hier Unsicherheiten vor einem Reiseantritt nehmen.
 
Beispielfoto: Fast jeder Student an der Hochschule Bremen wird im Laufe des Studiums ein Semester im Ausland erleben.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare